17.10.2018 Mittwoch Bundesverdienstkreuz für Udo Lang

In einer feierlichen Stunde verlieh der Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen im Namen des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland an Udo Lang und zeichnete ihn damit für sein Leben in und für die DLRG aus.

Seit 60 Jahren ist Udo aktives Mitglied im Bezirk Essen, seit fast 50 Jahren ist er durchgängig im Vorstand des Bezirks aktiv. Von 1970 bis 1990 war er stellvertretender Leiter Einsatz, seit 1982 stellvertretender Bezirksleiter. Über 50 Jahre hat er zudem als aktiver Rettungsschwimmer und Bootsführer für Sicherheit auf Ruhr und Baldeneysee gesorgt. Noch heute steht der 77-Jährige zudem jede Woche am Beckenrand und bringt Kindern das Schwimmen bei. Generationen von Essenerinnen und Essenern haben seit 1960 bei ihm schwimmen gelernt.

Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser Auszeichnung!

Kategorie(n)
Allgemein

Von: Andreas Wagener

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Andreas Wagener:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden