E-Mail an Andreas Wagener:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

26.06.2017 Montag Neues Rettungsboot während unserer Tage der offenen Tür getauft

Während der Tage der offenen Tür 2017 wurde das neue Motorrettungsboot vom Typ Faster 545 getauft, gesegnet und in Dienst gestellt.

Iim Rahmen unserer Tage der offenen Tür wurde unser neues Flaggschiff getauft und gesegnet. Unser Schirmherr und Oberbürgermeister Thomas Kufen übernahm selbst die Taufe.
Unser besonderer Dank gilt der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, die die Anschaffung des Bootes überhaupt erst möglich gemacht hat. Mit knapp sechs Metern Länge, 100 PS Außenbordmotor, Bugklappe und Structure Scan Sonar ist das Boot das modernste Rettungsboot in Essen.
Das Boot konnte während des offenen Wochenendes ausgiebig besichtigt werden. Vor allem die Kinder nutzten die Gelegenheit alles genau in Augenschein zu nehmen, nachdem Hüpfburg und Kindergartenteam die Jüngsten ausgepowert hatten.
Trotz des wechselhaften Wetters war das Wochenende ein voller Erfolg. Viele Familien fanden den Weg zu uns an den See und informierten sich bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem über unsere Arbeit am See und in den Schwimmbädern.
Besonders gut kamen natürlich auch die vorgeführten Einsatzübungen an, die diesmal zusammen von Wasserrettung und Jugend-Einsatz-Team gezeigt wurden.

Kategorie(n)
Allgemein, Einsatz

Von: Andreas Wagener

zurück zur News-Übersicht