01.03.2015 Sonntag  Kurz vor Start der Saison

So präsentiert sich schon der neue Eingangsbereich

Das Gerüst ist weg. Es fehlt noch im hinteren Bereich die Treppe zum zweiten Fluchtweg.

Die letzten Fassadenarbeiten stehen noch aus.

Die Nordfassade ist schon fertig

Die neue Wachsaison 2015 steht kurz vor der Tür und die Arbeiten an unserer Wachstation nähern sich mit großen Schritten dem Ende. Während außen nur wenig Veränderungen zu erkennen sind (fast alles ist fertig), tut sich um so mehr im Innenbereich. Fliesen- und Parkettleger haben die Böden im Sanitär-, Küchen- und Schulungsbereich bereits hergerichtet. Tapeten sind auch bereits an den Wänden. Lediglich die Elektrik und einige Details müssen noch eingebaut werden.

An der Außenfassade ist die Verklinkerung fertig, die Holzverkleidungen werden in den nächsten Tagen komplettiert.

Leider geht unser Plan, die komplette Wache zum Beginn der Saison in Betrieb zu nehmen, nicht auf. Ein paar wenige Wochen müssen wir uns noch gedulden, bis alle Räume vollständig nutzbar sind.

Kategorie(n)
Bautagebuch

Von: Andreas Wagener

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Andreas Wagener:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden