Archiv-Nachricht

24.02.2008 Sonntag  First Responder/San-A Ausbildung 2008

22.02.2008 - 24.02.2008

Nachdem bereits Ende 2007 die ersten Helfer der DLRG-Essen als First-Responder ausgebildet wurden, fand vom 22.02.2008 bis 24.02.2008 rechtzeitig vor Saisonbeginn ein zweiter Lehrgang First-Responder/San-A statt.

Die 16 Teilnehmer erlernten neben den theoretischen Grundlagen der Notfallrettung u.a. den praktischen Umgang mit Beatmungsbeutel, Sauerstoff und Infusionsbesteck. Mit den Ergebnissen der schriftlichen Abschlussprüfung zeigten sich die beiden Lehrgangsleiter Jörg Wittka (Berufsfeuerwehr Essen) und Notarzt Markus Rempe (Bezirksarzt DLRG) sehr zufrieden. Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden, so dass für die kommende Saison nunmehr insgesamt 32 ausgebildete First-Responder zur Verfügung stehen.

Ab der Saison 2008 werden die Helfer der DLRG-Essen parallel zum Rettungsdienst auch zu Notfällen im ufernahen Bereich des Baldeneysees als sog. First-Responder eingesetzt, so dass dem betroffenen Bürger in einer Notsituation noch schneller qualifiziert geholfen werden kann.

Stichwort "First Responder":
First Responder (Abk. FR, englisch für "Erstversorger[...] ist eine Einrichtung außerhalb des Rettungsdienstes. Der Begriff bezeichnet eine Person oder eine örtliche Einrichtung organisierter Ersten Hilfe, die bei Notfällen die Zeit bis zum Eintreffen eines Rettungsmittels mit qualifizierten basismedizinischen Maßnahmen überbrücken soll. (Quelle: www.wikipedia.de)

wie.

Kategorie(n)
WRDNews

Von: News Admin

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an News Admin:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden