Archiv-Nachricht

27.01.2008 Sonntag  Person im Wasser, Essen Steele-Horst

Einsatztagebuch (27.01.2008)

Am Vormittag des 27.01.2008 fand an der Rettungsstation der Neujahrsempfang der DLRG mit zahlreichen Gästen befreundeter Wassersportvereine, Partnern aus der Wirtschaft und befreundeten Hilfsorganisationen sowie der Essener Feuerwehr statt.

Als gegen 12.30 Uhr der Digitale Meldeempfänger des ebenfalls anwesenden Wachabteilungsleiters der Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort „Person im Wasser“ auslöste, war die Veranstaltung für einige der anwesenden Personen leider frühzeitig beendet. Zunächst fuhren die Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr vom Hof der Rettungsstation zur Einsatzstelle. Aufgrund der gegebenen Einsatzsituation wurde seitens der Einsatzleitung der Feuerwehr auch die DLRG mit einem Motorrettungsboot über den Landweg zur Einsatzstelle beordert. Innerhalb kürzester Zeit rückte dann ein Bootstrupp der DLRG mit Zugfahrzeug und Kommandowagen aus.

Vor Ort eingetroffen bot sich den eingesetzten Helfern dann folgendes Bild:

Unterhalb des Wasserkraftwerkes Vogelsang hatte ein Paddler in einem im Wasser befindlichen Gebüsch einen menschlichen Körper gesehen. Seine Entdeckung gab er an einen Spaziergänger weiter und bat diesen, die Feuerwehr zu alarmieren. Der eingetroffene Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Leiche wurde dann durch Kräfte der Feuerwehr geborgen.

Die Todesursachenermittlung wird nunmehr von der Polizei durchgeführt.

Eingesetzte Kräfte

DLRG: KdoW 25/10/01, MTW 25/19/01, MRB 25/79/01

Feuerwehr: WAL, FIS, GWAGW, LF, DL, RTW, NAW, FF

wie.
(Fotos mit freundlicher Genehmigung von WieboldTVnews GmbH Essen)

Kategorie(n)
WRDNews

Von: News Admin

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an News Admin:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden