Archiv-Nachricht

24.04.2016 Sonntag  Absicherung internationale Kanuregatta

Über 50 Einsatzkräfte der DLRG mit Unterstützung der befreundeten Johanniter-Unfall-Hilfe haben die diesjährige internationale Kanuregatta auf dem Baldeneysee in Essen von Freitag bis Sonntag begleitet und für Sicherheit auf dem Wasser gesorgt. Mit dabei waren auch die Kameraden der DLRG Ortsgruppe Eitorf e.V., die uns an zwei Tagen dankenswerter Weise mit einem Boot unterstützen konnten.
Trotz des sehr wechselhaften Wetters verlief die Regatta für die Wasserretter erfreulich ruhig. Nur einige wenige HIlfeleistungen und zwei Erste-Hilfe-Einsätze wurden in unserem Einsatzleitwagen (ELW) an der Regattastrecke verzeichnet.
Unser Jugend-Einsatz-Team (JET) hat während der gesamten Regatta die Jugendwache direkt an der Regattastrecke besetzt und ließ es sich nicht nehmen, für die Verpflegung der Helferinnen und Helfer zu sorgen.

Kategorie(n)
Einsatz

Von: Andreas Wagener

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Andreas Wagener:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden