Archiv-Nachricht

17.02.2015 Dienstag  Wasserretter für Saison gerüstet

Kartenkunde mit UTM-Koordinaten

Schwimmerische Ausbildung mit Rettungsgeräten

Sanitätsausbildung

Was der Frühjahrsputz für das Material ist, ist die Fortbildungsveranstaltung in der Sportschule in Hachen für die Rettungsschwimmer der DLRG Essen. Kurz vor Beginn der Saison informieren sich die Helferinnen und Helfer über Änderungen und Neuerungen in der Wasserrettung, Katastrophenschutz und Sanitätswesen. Dazu lädt die DLRG Essen alle zwei Jahre die Lebensretter zu einem Kompaktseminar ein. Ein komplettes Wochenende schließen sich die Wasserretter ein. In Workshops, Schulungen und Übungen werden neue Techniken erprobt, Wissen aufgefrischt und Fähigkeiten unter Beweis gestellt.

Über 30 Teilnehmer nehmen regelmäßig an der Fortbildung teil und halten sich auf den aktuellen Stand. So kommen an einem Wochenende 600 Ausbildungsstunden zusammen, die sonst auf einzelne Veranstaltungen verteilt würden.

Unser besonderer Dank gilt dem ASB aus Essen, der uns für das gesamte Wochenende einen Krankentransportwagen für die Praxisausbildung zur Verfügung gestellt hat.

Kategorie(n)
Erste Hilfe, Einsatz

Von: Andreas Wagener

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Andreas Wagener:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden