Archiv-Nachricht

01.05.2003 Donnerstag  JET badet im Gruga-Bad an!

Am Donnerstag, den 1. Mai traf sich das JET um 09:00 Uhr zum Frühstück an der Wache in Heisingen. Da am Vorabend die Wachsaison offiziell eröffnet wurde, waren noch nicht alle richtig wach. Nach dem Frühstück ging es erst ans Aufräumen, was Hand in Hand in Kürze erledigt war. Voller Spannung warteten die JET'ler dann auf den Tagesplan, den unsere Wachleiter Markus und Mario mit uns durchgingen. Alle waren überrascht, als es hieß: "Fertig machen, wir fahren ins Gruga-Bad!"

Schon nach einer halben Stunde waren alle JET'ler startklar und sammelten sich auf dem Hof der Rettungsstation. Mit drei Fahrzeugen machten wir uns auf den Weg. Am Ziel erführen wir, dass das Gruga-Bad ebenfalls Eröffnung feierte und dass wir keinen Wachdienst hatten.

Von da an gehörte das Bad uns. Es gab viele Spielmöglichkeiten. Im Mehrzweckbecken konnte man an einem Tauchkurs teilnehmen, in den anderen Becken erwarteten uns Spiele, Spaß und Animationen.

Als es gegen 15:00 Uhr anfing zu regnen, gingen wir Duschen und zogen uns wieder an. Zurück auf der Wachstation in Heisingen erwartete uns der rauchende Grill. Ausgehungert fielen wir über Fleisch und Würstchen her. Dieser Nachmittag ging mit weiteren Spielen schnell um, so dass unsere Eltern erschöpfte JET'ler mit nach Hause nahmen.

Am nächsten Wachwochenende, so versprachen uns unsere Wachleiter, beginnt dann der Ernst der Ausbildung...

Stefanie Chabrowski

Kategorie(n)
JETNews

Von: News Admin

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an News Admin:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden