Archiv-Nachricht

01.05.2010 Samstag  Premiere bei Wasserwacht und DLRG am Campingplatz Cammerzell

Erstes Wachwochenende mit gemeinsamer Ausbildungswache am Wasser

Am Samstag, den 1. Mai 2010 gab es am Campingplatz Cammerzell in Kettwig eine kleine Premiere. Nachdem am 10. April 2010 die gemeinsame Ausbildungswache der DRK Wasserwacht und der Essener DLRG gemeinsam eingerichtet worden war, fand am vergangenen Wochenende das erste gemeinsame Wachwochenende statt.

Ziel der Ausbildungswache ist es, den eigenen Nachwuchs künftig noch umfassender auf seine späteren Rettungsaufgaben vorbereiten zu können und beiden Jugendgruppierungen die Möglichkeit zu geben, voneinander zu lernen. Das hat auch die Westdeutsche Allgemeine Zeitung interessiert und schickte am Samstag einen Journalisten sowie einen Fotografen zum Campingplatz Cammerzell. Mit den ehrenamtlichen RotKreuz-Helfern Nora Birnkraut und Martin Bock wurde dann eine Rettungsmaßnahme simuliert."Zum Glück passiert hier nicht allzu viel, sodass wir bei den Übungen schwierige Einsätze simulieren müssen", erklärt Markus Nell, technischer Leiter der DRK Wasserwacht. Bewiesen haben die jungen Wasserwachtler bei der Simulation aber auf jeden Fall, dass sie fit sind und im Ernstfall genau wüssten, was getan werden muss.

DRK/DeKu

Kategorie(n)
Einsatz

Von: News Admin

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an News Admin:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden