Archiv-Nachricht

06.06.2009 Samstag  +++ Einsatztagebuch 06.06.09 +++

Aufkommender Wind sorgt für zahlreiche Bootskenterungen

Am vergangenen Samstag, betreute die DLRG Essen unter anderem die Baldeneyer Schloss-Regatta, durchgeführt vom EKSG und die Optipussi-Regatta, durchgeführt vom ETUF. Beim EKSG starteten Boote der Klasse Laser Radial und beim ETUF die Optimisten C-Klasse. Nach anfänglich ruhigen Bedingungen, fuhr gegen Mittag der aufkommende Wind kräftig in die Segel der Teilnehmer. Es kenterten so viele Boote gleichzeitig, dass ein drittes Motorrettungsboot zur Verstärkung angefordert werden musste.

Danach begannen die DLRG-Besatzungen mit der Bergung der gekenterten Boote. Ein Laser hatte sich mit seinem Mast in der ausgelegten Regattastrecke der Ruderer (Albanoanlage) verfangen. Mit Hilfe eines zweiten Motorrettungsbootes konnte auch dieses Boot nach ca. 20 Minuten befreit und aufgerichtet werden. Insgesamt wurden im Rahmen der vorgenannten Einsätze 6 Personen aus dem Wasser geholt und 5 Segelboote geborgen.

Kategorie(n)
Einsatz

Von: News Admin

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an News Admin:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden