Archiv-Nachricht

01.05.2009 Freitag  Alte Tradition lebt wieder auf

Endlich war es wieder soweit, das JET startet in eine neue Saison, einer alten Tradition folgend, mit dem anschwimmen im Gruga-Bad. Alles startete am Freitag dem 1. Mai 2009 an der Rettungsstation in Heisingen, wo um 11 Uhr alle JETtis eintrafen, egal ob neu oder alt alle waren dabei. So kam es, dass wir mit 20 JETtis und 4 Fahrzeugen uns auf den Weg in Richtung Gruga-Bad auf machten. Gut angekommen ging es los, umziehen und ab auf die Sonnenwiese. Dort blieben einige um die gute warme Sonne zu genießen, andere versuchten dann ihr Glück auf dem Sprungturm.

Nachdem dann auch alle mal schwimmen waren ging es los mit einer großen Wasserschlacht, wo alle richtig nass wurden. So zerrannen dann langsam die Stunden im Gruga-Bad. Bald schon waren wir auf dem Weg zurück nach Heisingen wo die Eltern auf ihre Schützlinge warteten, direkt nach dem eintreffen fand dann die Informationsveranstaltung für die Eltern statt. Dort wurden dann auch die ein oder andere Sache geklärt und offene Fragen beantwortet. Richtig los geht es dann mit dem JET am kommenden Wochenende wo sich alle gespannt drauf freuen. So klang dann der Tag in Ruhe aus und alle JETtis gingen müde und geschafft nach Hause.
Kategorie(n)
JETNews

Von: News Admin

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an News Admin:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden