Archiv-Nachricht

15.02.2009 Sonntag  Saisonvorbereitung 2009 läuft auf Hochtouren...

15.02.2009

Der erste Arbeitsdienst an der Wache wurde absolviert, die ersten First-Responder erhielten ihre turnusmäßige Fortbildung. Um auch für die kommende Saison optimal vorbereitet zu sein, absolvieren unsere freiwilligen Helferinnen und Helfer auch im Winterhalbjahr stets ein straffes Aus- und Weiterbildungsprogramm.

Aus diesem Grund fand am vergangenen Wochenende eine weitere AED-Ausbildung an unserer Wache statt. Parallel dazu wurde die nötige Rezertifizierung der schon geschulten AED-Anwender durchgeführt. Neuerungen wurden gelehrt und altes aufgefrischt. Nach Ablegen der praktischen und theoretischen Prüfung stehen in der kommenden Saison nunmehr sieben weitere Mitarbeiter als AED-Anwender zur Verfügung. Insgesamt verfügt der Bezirk damit über ca. 30 speziell in diesem Bereich geschulte Mitarbeiter im aktiven Wasserrettungsdienst.

Sollten auch Sie Interesse an einer AED-Anwenderschulung haben, erhalten Sie nähere Information hierzu über unsere Geschäftsstelle.

Stichwort AED (Automatisierter Externer Defibrillator):

Ein Defibrillator ist ein medizinisches Gerät zur Defibrillation [...]. Es kann durch gezielte Stromstöße Herzrhythmusstörungen wie Kammerflimmern und Kammerflattern (Defibrillation) oder ventrikuläre Tachykardien, Vorhofflimmern und Vorhofflattern (Kardioversion) beenden. Defibrillatoren werden auf Intensivstationen, in Notfallaufnahmen, an vielen anderen Orten im Krankenhaus sowie in Fahrzeugen des Rettungsdienstes und vielen Arztpraxen bereitgehalten, seit den 1990er-Jahren zunehmend auch in vielen öffentlich zugänglichen Gebäuden wie Bahnhöfen, Flughäfen und anderen Orten für eine Anwendung durch medizinische Laien. Auch gibt es bereits Angebote und Geräte für Privathaushalte, da diese nach Sprachanweisung von jedermann bedient werden können und entsprechende Notfälle überwiegend zu Hause auftreten.
(Quelle: www.wikipedia.de)

DeKu/wie.

Kategorie(n)
WRDNews

Von: News Admin

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an News Admin:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden