Archiv-Nachricht

27.05.1957 Montag  Grüne Wimpel wehen an der Ruhr-Helfende Hände gegen nassen Tod

DLRG-Wachen hatten pausenlos zu tun / Hitzige Pfingsttage / "Am Schwarzen Horn"

An fünf besonders gefährdeten Stellen der Ruhr bzw. des Baldeneysees hat die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft Rettungswachen eingerichtet. An Samstagen und Sonntagen sind sie ständig bereit, Badenden zu helfen. Die Pfingstfeiertage gaben den Wachen gleich Gelegenheit, sich zu bewähren. Wenn glücklicherweise auch schwere Unfälle ausblieben, so hatten die

Kategorie(n)
WRDNews

Von: News Admin

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an News Admin:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden